braurezepte


                                                                         Fränkisches Dunkles Kellerbier untergärig

Brauziel 30 Liter Stammwürze 12,2%

Malzschüttung 3,1 kg Pilsner Malz

                             2,9 kg Münchner Malz

                             0,36 kg Caramalz Hell/Pils 20-30EBC

                             0,04 kg Röstmalz Carafa Spezial II 1100-1200 EBC (1/2 St. vor Schluss)

Wasserhärtebereich 1         ph-Wert 7,5

Hauptguss  24,5 Liter

Nachguss  25,5 Liter

Einmaischen bei 40°C

       1. Rast 30 Minuten bei 50°C

        2.Rast 40 Minuten bei 62°C

        3.Rast 40 Minuten bei 72°C

Abmaischen bei 76°C

Drei Nachgüsse bei 76°C mit je 8,5 Liter

 

Würzekochen 90 Minuten

Hopfengabe nach 10 Minuten kochen

14,1 gramm Bittehopfen Nordbrauer 9,7 alpha

50,8 gramm Aromahopfen Hallertauer Tradition 5,3 alpha in einer Menge zusammen beifügen

 

Hefe Wyeast 2308 Munich Lager

Hauptgärung 14 Tage 10°C

Nachgärung Flaschengärung durch Zusatz von zwei Litern unvergorener Würze ca fünf Wochen bei 10°C

                                                                                                    

                                                                                           Bier nach Kölsch-Art

Brauziel 30 Liter 11,9% Stammwürze

Malzschüttung 6,525 kg Pilsner Malz

Wasserhärtebereich 1  ph Wert  7,54

Hauptguss 26 Liter

Nachguss 24 Liter

Einmaischen  bei 40°C

      1. Rast 30 Minuten bei 50°C

      2.Rast 60 Minuten bei 66°C

Abmaischen bei 76°C  Brei Nachgüsse bei 76°C

 

Würzekochen 90 Minuten

Hopfengabe 10 Minuten nach Kochbeginn in einer Gabe

58,3 gramm Aromahopfen Hallertauer Tradition 5,3 alpha

Hefe Wyeast 2565 Kölsch

Hauptgärung 20 Tage bei Zimmertemperatur

Nachgärung Flaschengärung durch Zusatz von zwei Liter unvergorener Würze ca 4 Wochen bei 10°C

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!